www.ikuna.at > Naturerlebnispark > Unser Park
Mittwoch, 20. September 2017

Auf ins Spielvergnügen im IKUNA Naturerlebnispark.

 

Das IKUNA Naturresort liegt im idyllischen Natternbach nahe der Donau in Oberösterreich. Im einzigartigen Naturerlebnispark, inmitten eines kleinen Waldes und umgegben von duftenden Wiesen, können Erwachsene einen entspannten Tag genießen, während sich die Kinder bei mehr als 40 Stationen austoben oder den neuen Kinderzug erkunden, der über das weitläufige Gelände seine Runden zieht. Im IKUNA Naturresort geht es um die wirklich interessanten Dinge des Lebens: ums Spaß haben, ums Lernen, um Gemeinsamkeit, um Abenteuer und um die Natur.

 

Die Benützung des Naturresorts erfolgt auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder. Beachten Sie die Sicherheitshinweise und Parkordnung.

Parkplan

Bogenschießen, Klettern, Balancieren:

Auf unserem Parkplan finden Sie alle Stationen des IKUNA Naturerlebnisparks.

 

Mehr Informationen

Action Area

Pumptracks, Trikes, e-Quads uvm:

Die IKUNA Action Area bietet zahlreiche Angebote für Abenteuerlustige.

  

Mehr Informationen

Mystik Park

Erleben Sie die beeindruckenden Kunstskulpturen aus spannend mystischen Sagen der Donauregion. 

 

Mehr Informationen

Was unsere Besucher sagen

Hubert (10)  „Also ich erzähl' euch jetzt mal, was da so los ist. Super ist das Bogenschießen. Da spürt man gleich ein ordentliches Kribbeln wenn der Pfeil durch die Luft zischt. Und manchmal kann man sogar selber einen Bogen bauen. Damit sind wir dann stolz in die Westernstadt gelaufen. Mhhh, da gibt’s Würstel und Pommes. Na und die Riesenschaukeln, da fühlst du dich, wie wenn du in einem Raumschiff fliegen würdest.“

 

Sandra (7) „Ich habe mich sofort in die Zwergponys verliebt. So süß sind die! Und gar nicht scheu. Ich habe dann alle Klettertürme und schwingenden Brücken, bei denen du super balancieren musst, ausprobiert. Und ich war echt gut. Genau so wie meine Freundin Nika. Ja und die vielen Rutschen und Wasserspiele haben uns besonders gut gefallen.“

 

Harald (35) und Karin (32) Unsere beiden Helden, 8 und 12 Jahre alt, waren im siebten Himmel. Endlich konnte sie abseits von Computerspielen etwas begeistern. Beim Floßfahren wurden sie zu kleinen Piraten und das Bogenschießen machte sie zu stolzen „Ich hab' etwas geschafft“ Kids. Wir Eltern haben es uns nach einem kleinen Spaziergang auf der Sonnenterrasse des Restaurants gemütlich gemacht. Die Betreuerinnen haben uns das gute Gefühl gegeben, unsere Kinder in besten Händen zu wissen. Das nächste Mal kommen wir gleich für ein ganzes Wochenende und übernachten im IKUNA Tipihotel.“